Mittwoch, 15. Juli 2020
Notruf: 112 (an 365 Tagen 24 Stunden erreichbar)

Gemeinschaftsübung in Poppenbach

Am 8. Mai 2015 wurden wir durch die Sirene zur jährlichen Gemeinschaftsübung gerufen.

Auch die acht Außenorte der Gemeinde wurden alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete Feldbrand. Der Löschweiher befand sich 1,5 km vom Brand entfernt. Diese Entfernung erfordert ein Zusammenspiel aller Feuerwehren.

Nach dem Aufbau der Wasserleitung konnte in der Übung der Brand planmäßig gelöscht werden.

Danach trafen sich Alle im Gerätehaus in Poppenbach. Hier wurde der Einsatz noch einmal besprochen.

Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Poppenbach für die tolle Bewirtung nach der Besprechung.